Medici Vermittlung

Assistenzarzt (m/w/d) | Anästhesie und Intensivmedizin (3026)

Medici Vermittlung

Iserlohn
Medizin, Gesundheit, Pflege
Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Anästhesie und Intensivmedizin.

Das moderne Krankenhaus stellt einen Schwerpunktversorger dar mit einer Bettenanzahl von rund 550, welche auf rund 15 Fachabteilungen verteilt liegen. Das akademische Lehrkrankenhaus stellt nur eines der zwei großen Akutkrankenhäuser dar. In der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie kommen alle modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie zum Einsatz. Jährlich finden hier rund 10.000 Anästhesien statt in rund zehn OP-Sälen. Die anästhesiologische Fachklinik leitet die operativ-konservative Intensivstation, die über 20 Betten verfügt und den anderen Fachkliniken zugänglich ist. Akutschmerzdienst sowie Prämedikationsambulanz befinden sich ebenso direkt vor Ort.

Die Stadt befindet sich inmitten des schönen Bergischen Landes und ist für deren Handballverein bekannt. Die Innenstadt ist stets lebhaft und facettenreich, hier können Sie verschiedene Geschäfte erkunden und Ihrer Shoppinglust nachkommen. Umgeben von grüner Landschaft des Mittelgebirges, lassen sich hier außerdem zahlreiche Freizeitaktivitäten finden. Zig Wanderwege und gut ausgebaute Radwege eignen sich perfekt, um gesund und fit zu bleiben und ebenso Erholung und Entspannung zu finden.

Ihre Aufgaben - fordernd und vielfältig

  • Funktion als Ansprechpartner für Patienten
  • Betreuung von IMC und Aufwachraum
  • Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben des anästhesiologischen Bereichs
  • Teilnahme am Notarztdienst

Ihr Profil - fachlich und persönlich

  • Berufserlaubnis
  • Teamplayer
  • Flexibilität, Engagement
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Erweiterung der Fachkompetenz
  • Selbstständigkeit

Ihre Vorteile - attraktiv und fair

  • Volle Weiterbildungsbefugnis Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Erwerb Zusatzbezeichnung Notfallmedizin möglich
  • Curriculumbasierte, strukturierte Facharztweiterbildung
  • Fünf Tage Weiterbildungsurlaub + Erstattung der Fortbildungskosten
  • Kindergarten in der Nähe
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA + zusätzliche Altersversorgung

Pixel internal